Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Projekte Leistungen Partner Über uns Kontakt Impressum AGB 

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs)

PräambelDie Firma Hartmann Media Marketing betreibt unter der Internetadresse www.projekt-gruppe.de (Project-Group.net), sowie unter weiteren Domains, eine Media Agentur inklusive eines Auftrag und Projekt Pools. Es ist auch eine kostenlose Plattform (Einige Angebote sind auch kostenpflichtig), folgend "PPG" (Profit Project Group) genannt, welche diverse Leistungen bietet, sowie diverse Möglichkeiten und Angebote zum Geld Geld verdienen im Internet. Es wird beispielsweise die Teilnahme an Jobs, oder beispielsweise einem Cashback-Programm ermöglicht, sowie an der Möglichkeit, durch die Teilnahme an diversen Aufgaben und Online Tätigkeiten, auf selbständiger Basis Geld verdienen zu können. Hierzu stellt PG registrierten Mitgliedern, folgend "Mitglieder" genannt, verschiedene EIGENE Angebote und Aktionen von Werbepartnern, sowie alle Angebote und eigene Programme, sowie die Möglichkeiten, zur Verfügung. Folgend "Besucher" genannt werden jene, die PPG außerhalb des Mitgliederbereichs aufrufen.§ 1 Geltungsbereich(1) Für jede Geschäftsbeziehung zwischen PPG und Mitgliedern, sowie Kunden und Usern gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen, Regeln, sowie Vereinbarungen.(2) Das Nutzen von PPG ist ausschließlich natürlichen Personen gestattet, die den Vertrag abschließen, ohne dass er ihrer gewerblichen oder beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. (3) www.projekt-gruppe.de ist keine Gesellschaft, oder GmbH, sondern ein Einzelunternehmen. Inhaber ist Robin Hartmann. (Mehrere Gruppen von Projekten) (4) Die Teilnehmer sind für die ordentliche Versteuerung Ihrer Einnahmen selbst verantwortlich, sowie für Versicherungen und alles weitere. Es ist eine Gewerbeanmeldung erforderlich, bei dauerhafter Teilnahme. § 2 Mitgliedschaft(1) Die Nutzung von PPG setzt eine kostenlose Registrierung als Mitglied voraus. Die Mitgliedschaft ist nur volljährigen, uneingeschränkt geschäftsfähigen Personen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz gestattet. Juristischen sowie unnatürlichen Personen ist die Mitgliedschaft untersagt. Es kann auch kostenpflichtige Mitgliedschaften geben, sowie Lizenzen zum mieten oder/und Produkte, sowie Leistungen zum Kauf. (2) Es ist nur ein Mitgliedskonto pro Haushalt zulässig.(3) Es besteht kein Anspruch auf ein Mitgliedskonto.(4) Mitgliedskonten sind nicht übertragbar und an die natürliche Person gebunden, welche die Anmeldung durchgeführt hat.(5) Dieser Vertrag und das damit verbundene Mitgliedskonto können beidseitig fristlos gekündigt werden.§ 3 Registrierung(1) Die Registrierung ist derzeit kostenlos. Einzelne Aktionen können kostenpflichtig sein. (Mitgliedschaft)(2) Bei der Registrierung ist der Besucher verpflichtet einen Benutzernamen festzulegen. Der Benutzername darf nicht gegen gute Sitten verstoßen, oder den Eindruck erwecken Teil des administrativen oder technischen Teams von PPG anzugehören. Der Besucher ist weiterhin verpflichtet seine E-Mailadresse anzugeben, sowie ein Passwort festzulegen. Die E-Mailadresse muss langfristig erreichbar sein und darf keine Einmal- oder Wegwerfadresse sein. Hierzu sollte die Beste Emailadresse des Teilnehmer angegeben werden.(3) Passwörter werden mit aktueller Technologie verschlüsselt gespeichert.(4) Nach dem Absenden des Registrierungsformulars erhält der Besucher eine Bestätigungsemail, so genannte "Double-Opt-In" Mail, kurz "DOI" (Abkürzung). Erst mit dem Klick auf den Bestätigungslink in der DOI E-Mail kommt die Mitgliedschaft zu Stande.(5) Mit dem Zustandekommen der Mitgliedschaft stimmt der Besucher dem Empfang von E-Mails seitens PPG zu.(6) Der Teilnehmer kann seine Emailadresse ist unseren Newsletter eingeben, um über Informationen stets auf dem Laufenden gehalten zu werden. § 4 Aktionen und Shops(1) Aktionen sowie Shops sind Angebote von Werbepartnern von PPG oder von PPG selbst. Mitglieder können in Shops einkaufen, oder an Aktionen teilnehmen, dies können z.B. das Testen von Produkten, die Anmeldung für Newsletter, Umfrragen, diverse andere Tätigkeiten, wie unter Projekte/Leistungen vorgestellt sein, oder das Spielen von Onlinespielen, sein und vieles mehr. Dafür wird dem Mitglied eine Vergütung angeboten. Dies kann ein fester Betrag, oder ein prozentueller Anteil z.B. an einem Einkauf, oder je Aufgabe/Autrag sein. Prozentuale Vergütungsangaben bei Online-Shops beziehen sich auf den Netto-Warenkorb, oder bei anderen Tätigkeiten auf die Umsätze.(2) Aktionen sind, sofern nicht anderweitig beschrieben, kostenfrei.(3) Mitglieder müssen sich sich mit ihrem Benutzernamen und ihren Passwort bei PPG anmelden, um in den Mitgliederbereich zu gelangen. Aktionen und Shops können lediglich im Mitgliederbereich eingesehen werden.(4) Es ist Mitgliedern untersagt über Aktionen, Shops, Vergütungen sowie Sonderaktionen aus dem Mitgliederbereich außerhalb von PPG zu berichten sowie Informationen oder Bildschirmfotos zu verbreiten.(5) PPG ist berechtigt Aktionen und Shops hinzuzufügen, zu entfernen, sowie deren Vergütungen jederzeit anzupassen.(6) Es besteht kein Anspruch auf einen Zugriff auf jede Aktionen und jeden Shop. Es liegt in PG´s Ermessen welchen Mitgliedern welche Aktionen und Shops zur Verfügung gestellt werden.§ 5 Teilnahme an Aktionen und Vergütung(1) Die Vergütung erfolgt nach Abschluss einer für jede Aktion bzw. jeden Shop festgelegten Handlung. Eine Aktion ist üblicherweise mit dem Bestätigen der Double-Opt-In Mail des Werbepartners abgeschlossen. Die Vergütung für einen Shop erfolgt nach dem abgeschlossenen Kauf in jenem. (2) Die Vergütung erfolgt, sofern nicht anderslautend angegeben, sofort.(3) Die tatsächliche Höhe einer Vergütung hängt von der individuellen Aktion ab und kann vom angezeigten Betrag abweichen.(4) Werbepartner können z.B. bei falschen Angaben bei der Anmeldung bei einer Aktion oder retournierter Ware bei einem Shop, die Vergütung ablehnen. Mitglieder haben die Geschäftsbedingungen von Drittanbietern zu beachten. PPG kann abgelehnte Vergütungen im Nachhinein dem Mitgliedskonto belasten.(5) PPG hat keinen Einfluss auf Wartezeiten und Validierungen seitens seiner Werbepartner.(6) Das Erkennen und Zuordnen von Vergütungen erfordert die korrekte technische Übermittlung von Daten seitens PPG Werbepartnern, Agenturen, oder Netzwerken. Ein korrektes Erfassen der Vergütungen kann PPG daher nicht garantieren. Nachbuchungsanfragen können über ein Support-Ticket-System gestellt werden.(7) PPG haftet nicht für Schäden die durch die Teilnahme an Aktionen, den Kauf von Produkten oder das Besuchen der Internetauftritte der Werbepartner entstehen.(8) Es gibt kein MUSS, nur ein KANN.§ 6 Freundeslink(1) Für jede verfügbare Aktion steht dem Mitglied ein eigener Link, folgend "Freundeslink" genannt, zur Verfügung, welcher zwecks Teilnahme an weitere Personen verteilt werden kann. Das Mitglied ist verpflichtet, den Freundeslink ausschließlich an Personen zu vermitteln, welche die in § 1, § 2, sowie § 3 genannten Bedingungen erfüllen.(2) Über Freundeslinks vermittelte Teilnahmen unterliegen denselben Vergütungen und Geschäftsbedingungen wie die eigene Teilnahme des Mitglieds.(3) Mitglieder haften für über ihre Freundeslinks vermittelte Teilnahmen.(4) Es ist untersagt Freundeslinks in öffentlich erreichbaren Teiles des Internets zu verbreiten. Ausnahmen müssen von PPG schriftlich bestätigt werden.(5) Es kann an Empfehlungen mitverdient werden.§ 7 Werben neuer Mitglieder(1) Mitglieder können über Ihnen zur Verfügung gestellte Links neue Mitglieder werben. Für geworbene Mitglieder, folgend "Geworbene" genannt, erhält das werbende Mitglied, folgend "Werber" genannt, eine Werbekostenerstattung, welche sich prozentual nach den Umsätzen des Geworbenen berechnet.(2) PPG ist berechtigt die prozentuale Vergütung der Werbekostenerstattung jederzeit anzupassen oder gänzlich zu entfernen. Den aktuellen Wert können Mitglieder in ihrem Mitgliederbereich einsehen.(3) Bestimmte Aktionen sowie Sondervergütungen können von der Berechnung der Werbekostenerstattung ausgenommen sein.(4) Die Vergütung erfolgt täglich beziehungsweise monatlich um spätestens 01:00 Uhr für den vergangenen Tag.§ 8 Auszahlung(1) Die Auszahlung von Guthaben kann nur auf ein Bankkonto im Wohnsitzland des Empfängers geschehen, sowie auf Konten welche bei PayPal registriert sind.(2) PPG behält sich vor Gebühren, welche PPG durch die Auszahlung des Guthabens entstehen, von der Auszahlung abzuziehen.(3) Auszahlungen finden maximal 7 bis spätestens 14 Werktage nach Beantragung statt. PPG behält sich vor diese Frist jederzeit anzupassen.(4) Um eine rechtskonforme Gutschrift erstellen zu können, müssen Mitglieder zur Auszahlung ihres Guthabens ihren aktuellen Wohnsitz angeben. Bei falschen Angaben behält sich PPG vor die Auszahlung einzufrieren oder abzulehnen. Mitglieder verpflichten sich bei Änderung ihres Wohnsitzes diesen auf PPG schnellstmöglich, spätestens jedoch vor der nächsten Auszahlung, anzupassen. Ebenfalls kann PPG Rechnungen verlangen, statt dass PPG Gutschriften erstellt. (5) Bei Verstoß gegen diese Geschäftsbedingungen oder Geschäftsbedingungen von Werbepartnern behält sich PPG vor die Auszahlung zu reduzieren, einzufrieren oder abzulehnen. Garantien oder Ansprüche bestehen nicht in jedem Fall.(6) Der Mindestauszahlungsbetrag liegt bei 20 €.§ 9 Sonstige Bedingungen/Schlussklausel(1) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrags unwirksam sein, berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Anstelle der unwirksamen Bestimmung ist eine wirksame Bestimmung zu finden, die dem Bedeutungsgehalt der unwirksamen Bestimmung am ehesten nahe kommt.(2) Auf diesen Vertrag ist ausschließlich deutsches Recht anzuwenden.§ 10 Earning DisclaimerFolgtSTARTE JETZT! Melde Dich unter Kontakt an.



© AG.PG 2018 ©

Project Group

Internet Solutions and more

24 Stunden am Tag365 Tage im Jahr